Unsere Arbeitsbereiche

Comic & Graphic Novel

Comics und Graphic Novels (also Comics die sich eher an Erwachsene wenden) erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Man kann der Meinung sein, dass Graphic Novels auch nichts anderes als ein ganz „normaler Comic“ sind.

Nicht von der Hand zu weisen ist aber, dass die Bezeichnung ein wirklich kluger Marketing-Schachzug war. Der Comic ist erwachsen geworden. Gerade in Deutschland konnte der Comic nämlich sehr lange das kindliche Image nicht abschütteln. So ganz für voll genommen wird die Kunstform hierzulande auch immer noch nicht. Zu Unrecht allerdings, wenn man die Vielfalt und die künstlerische Wertigkeit vieler Comics betrachtet. 

Der Erfolg von Comics lässt sich auch an den Verkaufszahlen von Manga-Comics ablesen (Manga = japanisch für Comic). Manga füllen mittlerweile viele Regalmeter in den großen Buchhandlungen. Es gibt einen regelrechte Hype, der Ihnen sehr wahrscheinlich nur bislang entgangen ist. Doch der Manga als Nischenprodukt ist längst zu einem Mainstream-Produkt geworden. 

Die Illustratoren

Wir zeichnen Comics & Graphic Novels

[ Titelillustration von Piers Goffart ]

Eine Kunst für sich

Viel mehr als nur Kinderkram

Viele große Unternehmen und Marken setzen mittlerweile auch auf die Kraft des Comics für ihre Kommunikation, intern wie extern. Mit Comics kann man großartiges und wirkungsvolles Marketing machen. Nicht erst seit Lurchi, dem bekannten Charakter der Schuhmarke Salamander. 

Selbst Banken nutzen unter anderem Comics für die Ansprache junger Kunden (solarisBank), und der Fussballverein Eintracht Frankfurt setzt ebenfalls auf Stories und das Gewinnen von Sympathien im Comicformat. 

Ein großartiges Beispiel, wie wertig und stilvoll ein Comic sein kann bietet Mercedes Benz. In einer biographischen Graphic Novel kann die frühe Geschichte des Autokonzerns nacherlebt werden. Nicht rein sachlich natürlich, sondern lebhaft erzählt durch Figuren. Damit ist der Mercedes Benz Comic auch ein starkes Beispiel für die Kraft von Storytelling.

Ein Comic kann auch für Sie genau das richtige Format sein. Wer Ihr Publikum auch ist, ein passender Comic-Stil findet sich in jedem Fall. Denn Comics, das ist weit mehr als Asterix und Micky Maus. Das sind ungeahnte Bildwelten, lustig oder magisch, seriös oder satirisch.

Die Verbindung von Text und Bild ist seit jeher eine magische Formel um Geschichten zu erzählen. Und Comics sind neben Filmen die unmittelbarste Form des Erfahrens einer Geschichte. 

Wir alle sind mit Comics aufgewachsen. Und sei es nur durch Bilderbücher, denn auch dies sind Comics. Bildergeschichten haben wir alle aufgenommen mit der Muttermilch. Das Erzählen in Bildern ergreift uns unmittelbar, und dies auch heute noch. Der Wirkung von Comics kann sich daher auch keiner entziehen, der sich in diese Welt begibt.

Comics und Animation

Einige gelungene Beispiele

Zwei Comics in bewegten Bildern haben wir Ihnen hier heraus gesucht. Der Red Bull Comicstilist mittlerweile weltbekannt. An dem Strich alleine erkennt man bereits den Absender. Das ist Branding in Reinform. Und der beste Beweis, wie einfach und gleichzeitig wirkungsvoll eine Darstellung als Comic sein kann. Der Stil zeigt auch etwas anderes, nämlich dass trotz eines durchaus sehr kindgerechten Bilderbuch-Stils der Inhalt sich ganz eindeutig an Ältere wendet. Zur Zielgruppe gehören insbesondere junge Männer.

Ein zweites Beispiel in einem alternativen Stil. Auch hier, die Darstellung ist ganz charmant und durchaus auch kindgerecht. Trotzdem von Anfang an klar, dass es hier nicht um ein Kinderprodukt geht. Das Produkt ist eine App die Sie beim Meditieren unterstützt. Die Animationen von Headspace (die sich auch zahlreich in der App finden) schaffen es, viele Aspekte rund um Meditation wirklich gut verständlich und nachvollziehbar auf den Punkt zu bringen, und das trotz der abstrakten Natur des Inhalts.

Wenn Sie wissen wollen, wie ein Comiczeichner tickt, können Sie sich auch das folgende Video noch ansehen. Eine halbe Millionen Menschen haben sich dieses Video angesehen. Ein Beispiel dafür, was sie in der schönen neuen Internetwelt mit Comics und Animationenerreichen können. How to make a Webcomic...

Mehr über uns erfahren